2018 > Artikel nach Jahrgang >

2018

21.12.2018

Anne von Gunten

Schlusskommentare im Peertextfeedback unter Studierenden

In der explorativen Langzeitstudie (2013–2016) «Texte kommentieren» wurde an der PHBern untersucht, wie angehende Unter- und Mittelstufenlehrpersonen die Textentwürfe von Mitstudierenden kommentieren, wenn sie ohne Anleitung im Peertextfeedback aufgefordert sind schriftliche Rückmeldungen zu formulieren. Ziel des Projektes war es, das Textkommentierungsverhalten der Studierenden detailliert aus linguistischer Perspektive zu beschreiben. Der Fokus dieses Beitrags liegt auf den Schlusskommentaren der Studierenden: Es wird vorgeschlagen, diese spezifische Form der Textkommentierung (von Gunten u. Beyer 2018, 20) begrifflich von anderen abzusetzen, damit die besonderen Potenziale von Schlusskommentaren im Hinblick auf Lehre und Forschung benannt werden können. Vor diesem Hintergrund werden aus hochschuldidaktischer Sicht einzelne Schlaglichter auf die qualitativen Projektergebnisse zu den Schlusskommentaren geworfen.

9.7.2018

Peter Sieber

Autorenschaft und Ästhetik – Abwesende in der Schreibdidaktik?

Ein Experte bietet zu Beginn seiner Tätigkeit andere Denkanregungen als am Ende. Nach 40 Jahren Wirken und Denken an Universität und Pädagogischer Hochschule in Zürich wendet sich Peter Sieber als Linguist und verdienstvoller Schreibdidaktiker an die Community. 
Der Duktus der (Abschieds-)Rede wurde beibehalten und die visuelle Schiene der Präsentationen in den Text integriert. Redaktion und Herausgeberschaft der Zeitschrift Schreiben freuen sich, seinen Beitrag an dieser Stelle zu publizieren.